Wo man den Skipass ab 60 gratis bekommt

Mit 60-Plus noch Skifahren? Warum nicht. Noch dazu, wenn man die teure Liftkarte sogar geschenkt bekommt.

Wo es so ein Angebot tatsächlich auch gibt?

In der Skiwelt „Ski amadé“ in Salzburg. Klingende Namen wie Wagrain, Zauchensee und Flachau sind genauso dabei wie die Skidörfer Altenmarkt, Radstadt oder Kleinarl. Das Angebot für die Senioren ist wohl einmalig in der Skiwelt.

Von Saisonbeginn bis zum 24.12. und vom 31.3.bis 8.4. gibt es hier heuer das Sixty-Plus-Package. Das Angebot beinhaltet ein besonderes 7-Tage-Programm zu einem überaus günstigen Preis. Den 6-Tages-Skipass bekommt man in den Unterkunftsbetrieben dann sogar geschenkt.

Einzige Voraussetzung: Man muss den Geburtsjahrgang 1958 oder früher per Ausweis nachweisen. Genaue Informationen über das Package bekommt man bei den Seilbahnstationen und bei den Tourismusverbänden.

Buchbar ist das Angebot nur bei ausgewählten Partner-Unterkunftsbetrieben und muss mindestens 7 Übernachtungen beinhalten. Informationen über die teilnehmenden Unterkunftsbetriebe findet man auf www.wagrain-kleinarl.at.

Und so funktioniert es: Sixty Plus Unterkunft auswählen und Sixty Plus Angebot anfragen! Sie erhalten dann in Kürze ein individuelles Urlaubsangebot direkt vom Vermieter samt der Zusage für einen 6-Tage-Gratis-Skipass: Unterkunft auswählen, Formular ausfüllen und Anfrage abschicken – und los geht’s!

Text und Foto: Gerhard Krause