Pollen-App

Sie leiden an einer Pollenergie?

Jetzt gibt es Hilfe – keine neuen Medikamente, die alles versprechen und nichts halten – hier ist eine POLLEN-APP – diese App soll Ihnen das Leben ein wenig leichter machen.

Sie geben die Postleitzahl oder den Ort ein und bekommen eine 3-Tages-Prognose. Aufgelistet in niedriger, mittlerer, hoher und sehr hoher Pollenbelastung.

Ich habe Eisenstadt eingegeben und sehe, dass eine hohe Belastung für Birke, Zypressengewächse und Esche besteht. Eine niedrige Belastung für Platane, keine Belastung für Erle, Hasel, Gräser, etc.

Die App ist in 5 Sprachen verfügbar und für die Länder Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien-Südtirol und Schweden. Also auch sehr gute geeignet für den Urlaub.

Die App und auch die Homepage www.pollenwarndienst.at sind sehr übersichtlich gemacht.

Was es noch gibt ist ein Onine-PollentagebuchTragen Sie sich ins Pollentagebuch ein, vergleichen Sie Ihre Beschwerden mit dem Pollenflug und machen Sie auch Ihre Beschwerden sichtbar – zum Nutzen aller Pollenallergiker.

Fazit: diese Homepage ist sehr überschaubar, sehr übersichtlich und für Allergiker bringt sie sicher einige nützliche Tipps. Zeit nehmen und rein schauen.

Quelle + Logo: www.pollenwarndienst.at