Kfz-Leasing – So kann man sich täuschen

Das habe ich von Hrn. KommR Gerhard Pesendorfe, von M.B.P. Versicherungs bekommen:

Immer wieder werden wir mit Angeboten von KFZ-Händlern konfrontiert, wo der Kunde meint, das wäre ein besonders tolles Angebot, weil es bei einer Leasingfinanzierung über den Händler

z.B. KONKRET € 2.000 Zusatznachlass als Bonus gibt oder die Kasko für einen bestimmten Zeitraum gratis ist.

Dazu kann ich nur sagen, bevor Sie etwas unterschreiben, lassen Sie sich die genauen Unterlagen geben und kontaktieren Sie uns, denn:

1)      Wir vergleichen Ihre angebotene gratis Kaskodeckung mit unserem  Anbot, zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile auf, z. B. erhöhte Selbstbehalt und die Prämie danach

2)     Ein Musterbeispiel für ein KFZ-Leasingangebot: KIA Sorento
Gleiche Angaben: Laufzeit: 60 Monate, Mietvorauszahlung: € 10.000, Restwert: € 15.641

KFZ-Handel: € 2.000 FinanzierungsbonusUnser Angebot:
Kaufpreis: € 45.000 bruttoKaufpreis: € 47.000 brutto (+€ 2.000 höher)
Monatsrate: € 419,92Monatsrate: € 415,00
Kilometer: bis zu 10.000 pro JahrKilometer: KEINE Beschränkung

Das ergibt eine Differenz in der Gesamtbelastung von € 295,20 zu Gunsten unseres Angebotes, OBWOHL WIR € 2.000 MEHR FINANZIEREN MUSSTEN, und zusätzlich haben Sie bei uns keine Kilometerbeschränkung, da bei einer Überschreitung zusätzlich beim Händleranbot hohe Mehrkosten pro Mehrkilometer anfallen!!!

Daraus können Sie an einem konkreten Beispiel aus 12 2016 ersehen, dass es zu Ihrem Vorteil ist, wenn Sie uns auch bei Leasingfragen als Ihren Ansprechpartner sehen , denn wir sind nicht nur im Versichern sondern auch im Finanzieren die wahre Nr. 1!

VIGNETTENAKTION 2017:
Bei Abschluss eines KFZ-Leasingvertrages über unser Büro erhalten Sie im Zeitraum 1.2. bis 30.4.2017 eine Jahresvignette für PKW/Kombi gratis geschenkt!

Kontakt:

mbp Versicherung

Zentrale: 2870 Aspang-Markt, Pergenpromenade 1, Tel. 02642/535 35/0

Merken