Grauer Star

„Die Linsentrübung – der sogenannte Graue Star – lässt sich relativ problemlos mittels OP beheben. Doch der Weg von der Diagnose zur OP ist oft lang – in den NÖ Kliniken, die diesen Eingriff durchführen, kann es bis zu einem Jahr dauern, bis man einen Termin bekommt.“ So gelesen in NÖ HEUTE am 11.3.2017, um 19 Uhr, gehört in der ORF TV THEK.
Diesen gut recherchierten Bericht wird man nicht anzweifeln, was Sie aber tun können?
Sie haben es in der Hand, wenn Sie bis dato halbwegs gesund sind, dass Sie die Rahmenbedingungen für ihre individuelle Gesundheitsvorsorge verbessern, damit Sie:

* die Wartezeiten drastisch verkürzen
* eine freie Arzt- und Krankenhauswahl haben
* die beste medizinische Vorsorge bekommen
* in einem gepflegten Ambiente Ihren Spitalaufenthalt „genießen können“

Dies kostet natürlich Geld, aber wenn Sie damit früh genug beginnen, ist es halb so schlimm. Ganz wichtig ist es, sich einen aktuellen Gesundheitszustand zu sichern, und das kostet Sie im Monat nur ein paar Euros.
Kontaktieren Sie unser Expertenteam, wir beraten Sie kostenlos und unabhängig!

Kontakt:

mbp Versicherung

Zentrale: 2870 Aspang-Markt, Pergenpromenade 1, Tel. 02642/535 35/0